Was wir für Ihr Jagderlebnis in Namibia leisten und was nicht im Preis enthalten ist!

 

Unsere Tagessätze enthalten folgende Leistungen:

 
  • Jagdführung durch erfahrene Berufsjäger (Professional Hunter = PH), einschließlich Tracker und Spinner
  • Sämtliche Fahrten im Jagdgebiet (mit Getränken)
  • Sämtliche Jagdlizenzen und Permits
  • Trophäenrohpräparation und Desinfektion und Transport zum Taxidermy
  • Übernachtung auf der Farm und im Camp mit Vollpension und Getränken (auch Alkoholika)
  • Täglicher Wäschedienst
  • Wir reichen keine Lunchboxen – Sie nehmen jede Mahlzeit auf der Farm/Camp zu sich
  • Auf Ihren Wunsch bereitet die Küche gerne das von Ihnen erlegte Wild zu.
  • Game Drive mit unseren Berufsjägern oder Guides

Folgende Leistungen sind nicht in den Tagessätzen enthalten:

 
  • Leihwaffen & Munition
  • Nachtjagden & Vogeljagden
  • Abschussgebühren nach unserer Liste (angeschweißtes und nachgesuchtes Wild gilt als erlegt)
  • Präparation der Trophäen, Verpackung und Transport /Versand nach Hause
  • Tagesausflüge
  • Übernachtungen bei mehrtägigen Ausflügen (hier wird die Übernachtung auf der Lodge erstattet) – wir möchten Sie bitten, uns Ihre Wünsche bezüglich Übernachtungen in Nationalparks frühzeitig mitzuteilen, damit wir Ihre Wunschunterkunft buchen können
  • Trinkgelder

Buchungsbedingungen für Ihre Jagdreise nach Afrika

 

Wir bitten um 50% Anzahlung des Tagessatzes bei Buchung und Einzahlung auf unser Bankkonto. Bei Spezialangeboten und Paketen bitten wir um 50% Anzahlung der gesamten Kosten.

Angeschweißtes und trotz Nachsuche nicht gestrecktes Wild gilt als erlegt und wird zum Listenpreis abgerechnet.

Restzahlungen bitten wir vor Ort mit Bargeld (Euro) zu begleichen.

Top Error